Als fast einziger Anbieter weltweit coachen wir in schwerem und schwersten Wildwasser. Hier kann sich der ambitionierte Wildwasserfahrer mit Gleichgesinnten und unter bester Anleitung an seine Grenzen tasten und so manch lang ersehnten Klassiker bewältigen. Matze Brustmann und Olli Grau begleiten sie zu zweit und können so höchste Sicherheitsstandards und individuelles Coaching bieten. Dabei geht es besonders um Taktik, Linienwahl, Psychologie und Sicherheit auf schwerem Wildwasser. Aber auch die eigene Technik wird analysiert und entwickelt. Die Abenteuer sind keine klassischen Kajakkurse für unsichere Wildwasserpaddler ganz ohne WW4 Erfahrung, sondern eine Gelegenheit für den hochmotivierten Aufsteiger neue Sphären mit den besten Paddlern auszuloten. Beherrschen sie WW 4 (z.B. Loferschlucht bei Pegel 30cm, Mittlere Ötz bei Pegel 190cm, Soca Abseilstrecke bei 50m3, Weisse Lütschine bei NW) SICHER, rollen 100%ig und wollten schon immer mal einen knackigen Vierer kontrolliert oder sogar mal eine Fünferstelle fahren, dann sind Sie richtig beim Wildwasser-Abenteuer. Hochvolumige Wildwasserboote oder Creeker sind Pfilcht! Sind sie unsicher ob ihr Können ausreicht? Fragen sie uns, oder besuchen sie zuerst einen WW-Aufbau Kurs. Für diese Trips sollte ein gewisses Rüstzeug für schweres Wildwasser vorhanden sein: Sichere Fahrtechnik, Erfahrung auf WW 4, Kondition und mentale Belastbarkeit. Max. 6 Teilnehmer, 2 Coaches: Boby, Matze und Olli
 
Termine Wildwasserabenteuer 2018:
 
 
 Norwegen 2018 (WW 4-5): 
Anflug nach Oslo/ Gardermoen oder Anreise mit eignem Auto sind möglich. Bootstransport wird gemeinsam organisiert bzw. können wir Boote vor Ort mieten.
 
14.-24. Juli 2018, Sjoa/ Norwegen inkl. optionalen Trip an die Westküste nach Voss (WW 4-5), 9,5 Paddeltage,
€ 1300,--. mit Boby Frieser und Matze Brustmann.
  
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 Feedback-Paddeln (WW 3-4):
 
Auf Anfrage, Lofer/ Loisach/ Zentralschweiz/ Berner Oberland, 1/2 Tag € 80,--
Die Gelegenheit mit uns zu paddeln, wenn Sie sich unsicher sind, ob ihr Können für eine Kurs/ Reise passt, oder um einfach mal ein Feedback auf das eigne Paddeln zu bekommen.
Kostenlos für spätere Norwegen, Sambesi- & Chile-Teilnehmer. 
 

Überseereisen:

Wir führen ständig Interessenlisten für unsere Übersee Kajak Reisen. Falls sie einmal zum Sambesi, Chile oder einer anderen exotischen Destinaiton mit einer starken Truppe reisen wollen. Schreiben sie eine Mail, wir halten sie auf dem Laufenden. 

 Ganz Heiss: Ultimo Sambesi: November 2018

2018 werden wir diese Reise zum letzten Mal und non-profit anbieten. Für die Orga muss nur Ollis und/ oder Matzes Flug rausspringen. Wir wollen alle unsern treuen Paddelfreunde und -schüler zu dieser Reise herzlich einladen

Der Fluss gehört zu den besten Wildwassertouren der Welt. Direkt hinter den Victoriafällen bietet er 50 km wuchtiges Wildwasser im 4. Grad mit wunderschönen Spielwellen. Bei 26° Wassertemperatur und 35° Aussentemperatur herrschen ideale Bedingungen für einen würdigen Saisonausklang. Übernachtet wird in der familiären Taita Falcon Lodge mit Blick über die Schlucht. Je weiter man gereist ist, desto mehr weiss man einen Urlaub (und das ist es) am Sambesi zu schätzen. 

Bitte fordern Sie den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!an!

1.-13. November 2018  (WW 4-): Livingstone/ Sambia, (8-9 Tage im Boot), € 2400,--, Halbpension ohne Flug, Coach: Matze und vorr. Boby & Olli. (Nur noch 2 Plätze frei)

 
Chile 2019:
 
Eine Reise ins Wasserfallparadis zwischen Bambus und Vulkanen bietet sich von Anfang Dezember bis Ende Januar an. Bisher haben wir zwei Module realisiert: Pucon (Seenland) & Futaleufu. Diese Reise geht in eine konkrete Planung sobald sich vier Interessenten gefunden haben. Bitte lassen sie sich unverbindlich vormerken.
 
Ca.: 27.12.2019 - 12.1.2020: ( WW 4/4+) Pucon & Futaleufu/ Chile, (10 oder 15 Tage im Boot), ca. € 2000/ 2600,-- ohne Flug, Unterkunft und Verpflegung
 Coach: Boby Frieser
 Bitte fordern Sie den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Chile an!
 
 Rio Claro